Leistungen des Netzhaut-Zentrum

Unsere Behandlungen und Leistungen im Netzhaut-Zentrum

Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

Die Altersabhängige Makuladegeneration (AMD) ist eine Augenkrankheit, die typischerweise im höheren Lebensalter auftritt. Mit zunehmendem Alter steigt die Erkrankungswahrscheinlichkeit. Die AMD ist in Deutschland mittlerweile zur häufigsten Ursache des Verlustes der Lesefähigkeit in höherem Alter geworden.

Ein Schwerpunkt der Augenklinik Wolfsburg liegt in der Diagnostik und Therapie der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD). Menschen mit akuter Sehverschlechterung können sich jederzeit als Notfall während unserer Sprechzeiten vorstellen. Da ein rascher Therapiebeginn häufig notwendig ist haben wir die Abläufe so organisiert, dass wir jeden Patienten innerhalb von drei Werktagen behandeln können. Manchmal erfolgt die Behandlung auch am Tag der Untersuchung, besonders bei Patienten mit weiter Anreise. Wir arbeiten eng mit allen Augenärzten aus der Region zusammen.

Formen der Makuladegeneration (AMD)

Gesunde Makula

Rechts sehen Sie ein OCT-Bild (OCT = optische Kohärenztomographie) eines gesunden "gelben Flecks" (lateinisch „Macula lutea“ genannt). Die Foveolargrube in der Mitte sowie die Schichten der Netzhaut sind in diesem Bild gut zu erkennen.

Die Altersabhängige Makuladegeneration (AMD) ist eine Augenkrankheit, die typischerweise im höheren Lebensalter auftritt. Mit zunehmendem Alter steigt die Erkrankungswahrscheinlichkeit. Die AMD ist in Deutschland mittlerweile zur häufigsten Ursache des Verlustes der Lesefähigkeit in höherem Alter geworden.

Risikofaktoren sind, neben dem Lebensalter und familiärer Belastung, Rauchen und Bluthochdruck.

Zwei Hauptformen der AMD

Man unterscheidet zwei Hauptformen: die trockene und die feuchte altersbedingte Makuladegeneration.

Netzhaut ist durch Flüssigkeit abgehoben

Die feuchte Form der AMD macht etwa 20% aller Fälle aus. Sie kann unbehandelt zu einem raschen Verlust des Sehvermögens führen. Bei der feuchten Makuladegeneration sprossen krankhafte, neu wachsende Gefäße („Neovaskularisationen“) aus der Aderhaut in den Raum unter der Netzhaut ein. Aus ihnen kann Flüssigkeit austreten und es kann zu Blutungen unter die Netzhaut kommen.

Die Makuladegeneration führt in fortgeschrittenen Stadien zu zentralen Gesichtsfeldausfällen und zu einem ausgeprägten Verlust der Sehschärfe. So kann es für die Betroffenen unmöglich sein, zu lesen oder ein Gesicht in der Menge zu erkennen.


Diagnostik

Diagnostik der Makuladegeneration (AMD)

Mit der optischen Kohärenztomographie (OCT) kann die Makula berührungsfrei untersucht werden. Darüber hinaus kann auch die Nervenfaserschicht analysiert werden.

Um die unterschiedlichen Formen der Altersbedingten Makuladegeneration (AMD) präzise zu diagnostizieren, sind neben der augenärztlichen Biomikroskopie des Augenhintergrunds weitere Untersuchungen nötig.

Zur Standarddiagnostik der AMD gehört die Fluoreszenz-Angiografie (FAG) des Augenhintergrunds, bei der ein Farbstoff über eine Armvene injiziert wird.

Über den Blutkreislauf gelangt dieser Farbstoff in die Gefäße des Augenhintergrunds. Mit einer speziellen Fototechnik können nun Aufnahmen des Augenhintergrunds erstellt werden, auf denen sich die Blutgefäße durch den Farbstoff in sehr feiner Auflösung darstellen lassen.

Ein weiteres bildgebendes Verfahren zur Darstellung feinster Veränderungen am Augenhintergrund ist die Optische Cohärenz-Tomografie (OCT). Dieses innovative Verfahren ermöglicht es, mikroskopisch feine Schnittbildaufnahmen der Netzhaut herzustellen. Die OCT kann sowohl bei der Eingangsdiagnostik der AMD, als auch bei der Verlaufskontrolle nach der Behandlung eingesetzt werden.


Kostenerstattung

Zur Vereinfachung der Kostenerstattung haben wir mit zahlreichen Krankenversicherungen integrierte Versorgungsverträge zur Behandlung der AMD abgeschlossen. Wir beraten Sie hierzu gerne.


Dr. med. Christian Heuberger

Augenklinik im AugenZentrum Wolfsburg

Die Augenklinik Wolfsburg gehört deutschlandweit zu den besten Augenkliniken ihrer Art. Lesen Sie warum:

  • Modernster mikrochirurgische Techniken

    Fast alle Operationen werden ambulant durchgeführt.

  • Große Erfahrung

    Wir gehören mit 14000 Behandlungen im Jahr zu den größten Augenkliniken Deutschlands.

  • Beste Fachkompetenz für Ihre Augen

    Unsere Fachärzte und Chirurgen gehören zu den besten ihres Faches und haben jeweils mehrere Zehntausende operative Eingriffe durchgeführt.

  • Großes Netz an niedergelassener Augenärzte

    Wir genießen durch unsere Operationsqualität und Organisationsabläufe ein hohes Vertrauen bei einweisenden Fachkollegen sowie Patienten.


Persönlich und kompetent für Ihre Augen

Sie haben Fragen vor Ihrer Behandlung? Sie benötigen weiterführende Informationen, welche auf unserer Webseite nicht geklärt werden konnten? Dann schreiben Sie uns einfach Ihr Anliegen via Kontaktformular oder E-Mail.

Viele Informationen und Materialien stehen noch in unserem Informationsbereich zur Verfügung. Erfahren Sie in diesem Bereich mehr über Krankheitsbilder, Berichte von Patienten, Standorten u.v.m.

So erreichen Sie uns

  • Am Spieker 10
  • 38442 Wolfsburg-Fallersleben
  • 05362 - 28 77
  • 053 62 - 6 20 46
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fragen und Antworten

Alle eingehenden Terminanfragen (Telefon, E-Mail oder Kontaktformular) werden chronologisch bearbeitet. Wir versuchen stets einen passenden Termin für Sie zu finden. Idealerweise nennen Sie uns einfach mehrere Terminmöglichkeiten bei Ihrer Anfrage. Zu unserem online Assistent gelangen Sie hier [Terminanfrage]

Um die Wartezeit so gering wie möglich zu halten, möchten wir Sie bitten 30 min vor dem eigentlichen Termin bei uns in der Augenklinik zu sein. Bitte beachten Sie, bei längeren Anfahrtswegen, die Stau-Situationen in der Region.

Machen Sie einen Termin

Nutzen Sie unseren einfachen Service für die Kontaktaufnahme

Termin vereinbaren

Unseren Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie zu vielen interessanten Themen.

Wichtige Informationen

Anfahrt

Sie können uns per Bus, Bahn, Auto oder Flugzeug erreichen.

Hier finden Sie die Anfahrt.

AugenZentrum

Adresse
Am Spieker 10, 38442 Wolfsburg
Telefon
+49 (0)5362 2877