Leistungen der Augenarztpraxis

Unsere Behandlungen und Leistungen der Augenarztpraxis im Überblick

Orthoptik und Pleoptik, die sog. Sehschule haben sich seit den 50er Jahren zu einen umfangreichen und bedeutenden Spezialgebiet in der Augenheilkunde entwickelt, welches den Beruf der Orthoptistin notwendig machte.

Die Aufgaben der Orthoptistin waren zunächst therapeutischer Natur: Das schielende bzw. sehschwache Auge sollte zu gutem Sehen (Pleoptik) und beide Augen zu richtiger Zusammenarbeit (Orthoptik) trainiert werden. Aufwendige Übungsbehandlungen (Schulungen) zur Wiedergewinnung des beidäugigen und räumlichen Sehens wurden also durchgeführ. Dies war sehr klug und raffiniert gedacht – jedoch stellte man fest, das die Resultate der Schielbehandlung umso besser waren, je mehr Sorgfalt und Bemühungen auf die orthoptische Diagnostik und Therapie verwendet wurde

Heute ist die Sehschule eine Spezialsprechstunde, in der unsere Orthoptistin, Frau Dorothee Périard in ihrem weit gefächerten Tätigkeitsfeld, bei uns seit über 25 Jahren einen wichtigen Beitrag zu ihrer Gesundheit leistet.

Die Fachwörter in allen diesen Beiträgen finden Sie unter Patienteninformationen im Glossar erklärt.

Sollten Sie noch Fragen rund um das Thema Orthoptik haben, wenden Sie sich an unsere Orthoptistin Frau Dorothee Périard

Ein veröffentlichter Fachbeitrag zum Thema: „Sehen will gelernt sein“ finden Sie im GesundheitsMagazin Ausgabe 2010 bzw. in unserem Download-Bereich.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des BOD: Berufsverband der Orthoptistinnen Deutschlands www.orthoptistinnen.de

Sehschule - Orthoptik

Dorothee Périard
Denkmalplatz 1-2
38442 Wolfsburg-Fallersleben
T: 05362 / 62299
sehschule@augenklinik-wolfsburg.de

[Zum Lebenslauf]

Unseren Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie zu vielen interessanten Themen.

AugenZentrum

Adresse
Am Spieker 10, 38442 Wolfsburg
Telefon
+49 (0)5362 2877