Fachartikel

Publikationen von Fachartikel unserer Fachärzte im AugenZentrum Wolfsburg

Plastisch-rekonstruktive Lidchirurgie

Arzt bewerten
(3 Stimmen)
  • Autor: Dr. med. Ira Heuberger Änderung
  • Erschienen: Ratgeber Gesundheit
  • Erscheinungsjahr: 2011

Sie leiden unter funktionell oder kosmetisch störenden Hautveränderungen oder Lidfehlstellungen? Sie wollen Ihr Aussehen verjüngen? Die plastisch-rekonstruktive Lidchirurgie bietet eine Vielzahl von individuell zugeschnittenen Korrekturmöglichkeiten.

Zu den wiederherstellenden Verfahren im Lid- und Gesichtsbereich gehört die Beseitigung von Lidfehlstellungen. Kippt das Lid nach innen (Entropium), kommt es zu unangenehmen Wimpernscheuern mit Tränenfluss. Kippt das Lid nach außen (Ektropium), steht der Tränenkanal ab, das Auge ist ungeschützt und tränt ebenfalls. Operativ stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, das Lid wieder adäquat anzulegen, damit die Beschwerden verschwinden.

Gelegentlich wachsen einige Wimpern fehlgerichtet, die mikrochirurgisch entfernt werden müssen. Auch die Absenkung des Augenlides oder der Augenbraue (Ptosis) kann individuell je nach Ausgangsbefund chirurgisch behoben werden, wobei der Auswahl des richtigen OP-Verfahrens die entscheidende Bedeutung zukommt.

Des Weiteren gibt es sowohl an den Augenlidern als auch im Gesichts- und Augapfelbereich gut- und bösartige Tumore. Zu den gutartigen Tumoren zählen meistens Wucherungen wie Warzen, Zysten, Gerstenkörner, Fibrome oder Atherome sowie Fettablagerungen direkt unter der Haut (Xanthelasmen).Meist werden diese Veränderungen chirurgisch entfernt, teilweise ist auch eine Lasertherapie möglich. Bösartige Geschwülste sollten unbedingt nach der Entfernung erst feingeweblich (histologisch) untersucht werden, bevor der entstandene Defekt geschlossen wird. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Zellen mehr an der Entnahmestellte verbleiben, die wieder erneutes Tumorwachstum anregen würden. Wichtig ist hierbei die Wahl einer Spezialklinik, die über alle gängigen OP-Methoden und eine große Erfahrung verfügt, welche heutzutage auch über entsprechende Zertifikate nachgewiesen werden kann.

Das gleiche gilt auch für die Behandlung von kosmetisch störenden Veränderungen wie Schlupflider, Tränensäcken oder Falten im Gesichtsbereich. Nicht immer ist eine operative Korrektur erforderlich oder aber ausreichend. Falten können entweder mit entspannenden oder auffüllenden Substanzen geglättet werden. Die Präparate wie z. B. Botox (Vistabel) oder Hyaluronsäure können bei Bedarf auch zur Effektoptimierung kombiniert werden.

Dr. med. Ira Heuberger

Dr. med. Ira Heuberger ist Fachärztin für Augenheilkunde im AugenZentrum Wolfsburg. Sie ist spezialisiert auf die Chirurgie der vorderen Augenabschnitte und der plastisch- kosmetischen Lid- und Gesichtschirurgie mit mehr als 10.000 durchgeführten Eingriffen sowie der minimal-invasiven Faltentherapie. [zum ausführlichen Lebenslauf]

augenzentrum-wolfsburg.info

Unseren Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie zu vielen interessanten Themen.

AugenZentrum

Adresse
Am Spieker 10, 38442 Wolfsburg
Telefon
+49 (0)5362 2877